Das Wing Tsun Buch


Der Weg der einschneidenden Faust; Klärung der grundlegenden Bewegungsorganisation im Wing Tsun

Anstelle einer Buchrezension findet Ihr hier eine Kundenmeinung:

Der stringent sportwissenschaftlicher Ansatz zur Beschreibung grundlegender WT-Prinzipien hebt sich wohltuend aus der dumpfen Masse der „Standard“-Literatur ab. Es hat mich beim Lesen sogar dazu gebracht, einige der SpoWi-Begriffe nochmals nachzuschlagen, das schafft sonst kein Buch aus der Budo-Verlagswelt. Es sind zwar alle Begriffe hinreichend im jeweiligen Kontext erklärt, aber über z.B. Propriozeption habe ich mich doch noch etwas weiter schlau gemacht.
Der Autor Oliver Gross verfolgst seinen Ansatz konsequent und macht auch vor der sich daraus ergebenden nötigen Diskussion bisheriger Thesen der Altmeister keinen Halt. Sehr gut!
Die Neuformulierungen, Verfeinerungen bzw. sogar Antidarstellungen sind schlüssig und für mich nachvollziehbar. Spannend wäre für mich, was GM Kernspecht selbst dazu sagt? Ich weiß, dass er selbst auch einige seiner Prinzipien in der Zwischenzeit „verschoben“ und korrigiert hat – aber so deutlich?!?
In Summe regt diese Arbeit zum intensiven Nachdenken an und gibt eine klare Richtungsweisung für die prinzipiellen Dinge auch des täglichen Übens!
Solche Bücher wünsche ich mehr in den Regalen…
Klare Empfehlung mit 5 Sternen!

Holger Prohl (3. Dan Shotokan Karate)


The Wing Chun book



The Way oft the Intercepting Fist; Clarification oft the basic organization of movement in Wing Tsun

The german bestselling book on Wing Tsun/Wing Chun is now available in english: The basis of this book is Oliver Gross‘ top-grade (1.0) diploma thesis. The mechanism of the Wing-Tsun defensive movements is dealt with fundamentally and comprehensively. This takes place against the background of the existing theories (especially Dr. K. R. Kernspecht) and from different sports-science perspectives, such as sports psychology (cognitive architecture), biomechanics (utilization of the opponent’s energy) and physiology. Finally, the findings obtained are compared with the common Wing-Tsun philosophy.
Oliver Gross has teached at the University of Bielefeld and at the German Sports University in Cologne.
For many years he has managed his own Wing-Tsun and Escrima school in Cologne.

Recommendation: Thank you for allowing me to read through your excellent book. It is very well written (translated) and takes a very different and meaningful approach to the physiokinetics of human performance. Great use of analogies and imagery to assist the reader in understanding otherwise very complex ideas.

Roy Bedard, President RRB Systems International

Wing Tsun Buch englisch